Qualitätssicherungsbeauftragter (w/m/d) im Bereich der Stammzellentnahme (Krankenpfleger, Krankenschwester, naturwissenschaftliches Studium)

Jobbeschreibung

Cellex ist das weltweit größte Entnahmezentrum für Stammzellen- und Knochenmark – mehr als 30.000 lebensrettende Spenden wurden hier seit der Gründung 2001 für Patienten auf der ganzen Welt gewonnen.

Cellex ist auch im Bereich innovativer zellulärer Therapien aktiv: Wir entwickeln, überprüfen und etablieren neue Therapiemöglichkeiten für Menschen mit Krebserkrankungen. In unseren Cellex Cell Manufacturing Plant stellen wir diese neuen zukunftsweisenden Medikamente her.

 

Für unseren Standort in Köln sucht die Cellex ab sofort in Vollzeit eine(n)

 

 

Qualitätssicherungsbeauftragten (w/m/d) im Bereich der Stammzellentnahme

(Krankenpfleger, Krankenschwester, naturwissenschaftliches Studium)

 

 

Ihre Aufgaben

  • Einhaltung des Qualitätssicherungssystems sowie die Planung und Optimierung der Aktivitäten zur Qualitätssicherung
  • Überwachung jeglicher Dokumentation und Neuerstellung von Dokumenten
  • Überwachung der Qualifizierungen und Validierungen nach GMP
  • Erstellung und Überwachung von Änderungsanträgen
  • Planung und Durchführung externer Audits
  • Vorbereitung behördlicher Inspektionen
  • Unterstützung von Beschwerde- und Reklamationsprozessen
  • Verantwortlichkeit für Qualitätsberichte

 

Wir bieten

  • Spannende Herausforderung in einem dynamisch wachsenden, mittelständischen Unternehmen
  • Eine unbefristete Festanstellung
  • Angenehmes soziales, kollegiales und familienfreundliches Umfeld (flexible Arbeitszeiten)
  • Zahlreiche Benefits (frisches Obst, Firmenfitness, Gesundheitsaktionen)

Die Cellex ist ein dynamisches, serviceorientiertes Unternehmen. Die Mitarbeiter/innen sind hoch qualifiziert und engagiert. Im ganzen Unternehmen herrscht ein offenes und freundschaftliches Miteinander.

Stellenanforderungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium oder Ausbildung als Krankenpfleger (w/m/d)
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Stammzellentnahme / Dokumentation
  • Kenntnisse im GMP-Umfeld, Erfahrungen in Klinische Studien von Vorteil
  • Computerkenntnisse der gängigen Programme (Office-Paket)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (fehlerfreie Rechtschreibung und Grammatik)
  • Grundkenntnisse Englisch
  • Kommunikations- und Organisationstalent
  • Selbständige Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe
  • Zuverlässigkeit und hohe Einsatzbereitschaft

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen!